Archiv für März 2013

Vom Stadion in den Krieg

Ein Artikel aus der eher linksgerichteten Schweizer „Die Wochenzeitung“ über die Bad Blue Boys aus Zagreb:

Vom Stadion in den Krieg von Nadine Freiermuth

Zwanzig Jahre nach den Ausschreitungen im Maksimir-Stadion in Zagreb verklären die Fans von Dinamo Zagreb den 13. Mai 1990 noch immer zum Tag, an dem der Krieg in Jugoslawien begann….


zum kompletten Artikel *klick*

Zur Autorin:
Nadine Freiermuth, 27, studiert Geschichte und Germanistik an der Universität Basel. Ihre Lizenziatsarbeit verfasste sie zum Thema «Geschichte im Fussballstadion. Die Bad Blue Boys von Dinamo Zagreb. Symbolik, Erinnerung und Nationalismus von den achtziger Jahren bis in die heutige Zeit».


Bildquelle: Netzfundstück (ohne Bezug zum Artikel)

Willi Betz, die Sechste!


WBUC goes Kultur; „Achterbahn“ mit Robert Atzorn, Theater Heilbronn


Betz A.S. – Gruß & Dank nach Norymberga


WBUC mit „Seide“ in Istanbul


Fi-Yapı Inönü-Stadion mit bester Sicht auf den Bosporus


WBUC an der „Sultanahmet Camii“ („Blaue Moschee“)


Willi Betz-Jünger aus der Vitusstadt in Rom


Galata-Turm, Istanbul


Willi Betz, gesehen im „Frei statt Bayern“


„Got milk?“, Betz Catering – Gruß & Dank nach Moguntia


Willi rot-weiß


„It’s rainy, cold and stormy weather“


Chambér senior


Miniaturwunderland, HH


Überraschung am Morgen…


…Willi Betz in der „Hessisch-Niedersächsischen Allgemeinen“


Ihr kennt das. Die Fahrer kennen das Spiel, den Kult und manchmal sogar die „Punktzahl“ ihres LKW.